Yosemite Valley

Das Yosemite Valley gehört zu einem der landschaftlichen Höhepunkte in Kalifornien. Das Tal mit den Granittürmen, den Wasserfällen und den scheinbar unendlichen Wäldern ist Herzstück des gleichnamigen Nationalparkes, der bereits 1864 dort eingerichtet wurde. Frank Dainese, der Meister der Berge, hat sich nun diese Traumlandschaft vorgenommen. Die beiden berühmtesten Granitberge - El Capitan im Westen und der Half Dome am östlichen Talende - sind als 3D-Modelle geformt und können so in einer unglaublichen Detailtreue besichtigt werden. Ansonsten gibt es gestochen scharfe und hochaufgelöste Luftbilder, die von einem eigenen Höhenmesh unterfüttert sind. Autogen überzieht das Haupttal und die angrenzenden Gebiete. Primär dichte Bewaldung, in der man auch die Touristenunterkünfte und Campingplätze wieder findet. Grandios sind die Wasserfälle gestaltet worden. Das ganze gibt es auch in einer verschneiten Winterfassung. Kurzum: die Szenerie lässt wirklich keine Wünsche übrig. Es macht einen riesen Spaß, das Tal zu erkunden, am besten geht das mit einem Drehflügler, für den sich auch ein kleiner Heliport finden lässt.

Das Yosemite Valley ist die erste Szenerie, die Frank in Zusammenarbeit mit ORBX erstellt hat. Damit die Berge sichtbar sind, muss auch zwingend die ORBX Libraries installiert sein, die sich hier ganz am Ende der Liste finden lassen.

[FSX/P3D]
Autor: Frank Dainese Datei: OrbxFTXYosemiteValley100.zip (478 MB). Zu finden im Freewarebereich auf FTX:
Link, Erschienen 10 2014

Letzte Änderung: Dienstag, 4. November 2014

Umfang

Ohne 3D Modell

Korrekte Ansicht

0

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

Wintertexturen

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55