Toskanischer Archipel

Der Toskanische Archipel liegt im Ligurischen Meer zwischen Festland und Korsika. Die Inselgruppe umfasst insgesamt 7 Hauptinseln: Elba, Giglio, Giannutri, Montecristo, Capraia, Pianosa und Gorgona. Dazu kommt noch der Monte Argentario, eine Halbinseln. Die Umsetzung stammt - natürlich - von Fulvio Mazzokan und ist Teil seines Inselpaketes. Einige der Inseln sind mit Autogen ausgestattet, das ich aber nicht aktiviert habe.
Hier sind die Dateien zu finden.
Wichtig: Für eine optimale Darstellung muss das Italymesh2004 von Pietro Mauri installiert werden.
Neue Version erschienen (Okt. 07): Fulvio hat alle kleineren Inseln überarbeitet, die jetzt alle über Autogen, Jahreszeiten- und Nachttexturen verfügen. Sie sind in zwei Dateipaketen bei Avsim zu haben:
italy_islands_vfr_part1_se.zip (52 MB) und italy_islands_vfr_part2_nw.zip (86 MB).

Gorgona

0

1

2

3

Capraia

4

5

6

7

Capraia

Elba

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

Pianosa

20

21

22

23

Monte Cristo

24

25

26

27

Giglio

28

29

30

31

32

33

34

35

Gianutri

Monte Argentario

36

37

38

39

40

41

42

43