Karakorum K2

Nach der grandiosen Umsetzung des Mount Everest hat sich Frank Dainese die Nummer zwei vorgenommen: der K2 ist mit 8611 Metern der zweithöchste Berg der Welt. Er liegt im Karakorum auf der Grenze zwischen Pakistan und China. Wie nun schon üblich umfasst die Szenerie aber weit mehr als den steilen Berggipfel. Es ist das gesamte obere Industal dabei. Man startet in Skardu südwestlich des K2 und kann sich dann das Tal flussaufwärts entlang tasten. Auch Nebentäler mit vielen Gletschern finden sich und wie schon fast gewohnt mehrere Dörfer, die wieder mit angepasstem Autogen ausgestattet sind. Wälder sind auch zu finden und selbstredend ein Basislager. Der K2 ist als 3D-Modell geformt, er ist aber nicht der einzige Gipfel, der in dieser Technik umgesetzt wurde: Auch die benachbarten Gipfel der Baltoro Muztagh Bergzuges - drei weitere Achttausender - sind mit dabei und es finden sich noch mehr Giganten als beeindruckende, hochaufgelöste Replik.

FSX/P3D
Autor: Frank Dainese. Vier Dateipakete umfasst das Projekt: KarakorumBase.zip (472 MB) liefert den Fotountergrund, KarakorumMesh.zip (85 MB) die Höhendaten, K2_Baltoro3D.zip (81 MB) die Bergmodelle und MappaKarakorum.zip (3 MB) Kartenmaterial und optimale Flugroute.
Erschienen 06 2014. Die Downloadlinks erhält man durch eine Mail, die man von Frank Dainese selbst anfordern muss. Aus seiner Webseite (
Link)  findet sich die entsprechende Kontaktmöglichkeit und man kann sich dort auch über die aktuellen Projekte informieren.

Letzte Änderung der Seite: 21.7.2014

Umfang

0

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41